30 oktober: wieder mit dem Zug nach Weener Wijzig regio

In Dezember 2015 ist bei einer Kollision die Eisenbahnbrücke in der Nähe von Weener beschädigt worden. Ab Sonntag den 30. Oktober. Fährt wieder ein Zug nach Weener.
Es fährt ein Bus zwischen Weener und Leer. Darüber hinaus fährt einmal alle zwei Stunden ein Schnellbus zwischen Groningen und Leer (direkte Verbindung).

Bus-Fahrplan

Zwischen Weener und Groningen können Sie mit dem Zug reisen. Zwischen Weener und Leer, können Sie den Ersatzbusse nutzen.

Planen Sie Ihre Reise

Direkte Busverbindung Groningen-Leer

Es fährt alle zwei Stunden ein direkter Schnellbus von Groningen nach Leer. Diese hat den Vorteil, das Sie nicht umsteigen müssen von Zug auf Bus. Diese Schnellbus fährt in Groningen und Leer an den Vorseite des Bahnhoffs ab.  Es ist nicht möglich Fahrräder oder Rollstühle mit zu nehmen in diese Schnellbus.

Abfahrt Groningen-Leer

Die erste Bus fährt ab um 6.30 in Groningen. Mit Ausnahme von Sonntag; dann fährt die erste Bus ab um 8.30. Jede zwei Stunden fährt ein Bus ab nach Leer. Die letzte Bus fährt ab um 20.30.  Ankunft in Leer ist .25 und der Zug nach Bremen fährt ab um .41.

Von Leer nach Groningen fährt die erste Bus ab um 7.30. Mit Ausnahme von Sonntag; dann fährt die erste Bus ab um 9.30. Jede zwei Stunden fährt ein Bus ab nach Groningen. Die letzte Bus fährt ab um 21.30 aus Leer.  Ankunft in Groningen ist .25

Verbesserter Anschluss in Leer

Ab dem 11. Dezember bieten wir an Sonntagen extra Reisemöglichkeiten nach und von Leer. Hiermit werden die Anschlussmöglichkeiten an Sonntagen für die Züge von der Deutschen Bahn verbessert.

Fahrplan

Ersatzbusse

Um die Ersatzbusse nutzen zu können, benötigen Sie ein gültiges Ticket. Dies kann eine einmalige Chipkarte oder eine OV-Chipkarte mit der Sie bei der betreffenden Station einchecken. Sie können auch mit einem E-Ticket oder mit dem Niedersachsen-Ticket plus Groningen reisen.

Fahrräder und Reisende mit Behinderungen

Es ist wegen Einrichtung des Schnellbus ist nicht möglich ein Fahrrad mitzunehmen. Auch in die Ersatzbusse ist es nicht möglich ein Fahrrad mit zu nehmen.
Wenn Sie wegen körperlicher Behinderung mit Rollstühlen reisen, ist es möglich mit die Ersatzbus und Zug zu fähren. In die Ersatzbus können Sie nicht mit dem Roller fähren. Fähren Sie mit ein Roller, dann können Sie Ihre Reise im Voraus an die Arriva-Kundendienst unter 0900-2022022 (Ortstarif, € 0,02 Cent p.m.) melden. Es wird dann für einen Rollstuhl zugängliches Taxi zur Verfügung gestellt zwischen Weener und Leer.