Reisen mit Arriva und NS in Limburg Region ändern

Auf den Strecken Roermond – Maastricht und Sittard – Heerlen fahren sowohl Arriva als auch NS auf denselben Gleisen. Beachten Sie dabei Folgendes:
  • Sie müssen immer beim genutzten Verkehrsunternehmen ein- und auschecken. Reisen Sie ausschließlich mit Arriva? Dann checken Sie an einem Zugang oder einer Säule von Arriva ein und aus. Wenn Sie auf einer Strecke sowohl mit Arriva als auch mit NS reisen, checken Sie beim Umsteigen immer erst beim einen Verkehrsunternehmen aus, bevor Sie beim anderen Verkehrsunternehmen wieder einchecken.
  • Die landesweiten und interoperablen Abonnements gelten sowohl bei Arriva als auch bei NS. Die Abonnements von Arriva gelten nur bei Arriva. Weitere Beispiele und Informationen finden Sie in den häufigen Fragen.
  • Wenn Sie per Guthaben auf einer Strecke reisen, auf der nur der Zug von Arriva fährt, bezahlen Sie den regionalen Limburg-Fahrpreis. Wenn Sie per Guthaben auf einer Zugstrecke reisen, auf der sowohl NS als auch Arriva fahren, bezahlen Sie den regionalen Limburg-Fahrpreis, wenn Sie mit dem Arriva-Zug reisen, und den nationalen Bahnpreis, wenn Sie mit dem NS-Zug reisen.

In den häufigen Fragen finden Sie weitere Informationen über das Reisen mit Arriva und NS sowie konkrete Beispiele.